Erntevorbereitungen

Die ersten Trauben für eine Ladung Federweißen waren schon im Anmarsch, als wir mit dem Reinigen der Tanks im Keller fertig geworden sind. Weinstein ist ein guter Nährboden für allerlei Unerwünschtes und wird mit Lauge und/oder heißem Wasser aufgelöst. In die meisten Tanks muss dann hineingekrochen werden, um mit Bürste oder Schrubber verbleibende Reste abzuschaben. […]

Tage des offenen Weinkellers 2014 – Rückblick auf ein gelungenes Wochenende

Bernhard Völker mit Weinprinzessinnen

Obwohl seit den “Tagen des offenen Weinkellers” schon wieder einige Wochen ins Land gezogen sind, möchten wir gerne einen kurzen Rückblick auf die beiden Festtage werfen. Insbesondere die Kunden, die nicht die Möglichkeit hatten, vorbeizuschauen, können sich hoffentlich auf diese Weise ein Bild der Veranstaltung machen. Trotz des Regens am Nachmittag des ersten Tages waren […]

Tage des offenen Weinkellers am 26. und 27. Juli 2014

Alle zwei Jahre laden wir Sie dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen unseres Weinguts zu werfen. Die “Tage des offenen Weinkellers” sind eine seltene Gelegenheit, unseren 125 Jahre alten Weinkeller und unsere Weinberge zu besichtigen, sowie den Betrieb und unsere Mitarbeiter näher kennenzulernen. In diesem Jahr steht unsere Veranstaltung unter dem Motto “Kommen und […]

Tod und Leben

Spinne mit Eiern in Sulzfeld

Das Jahr war für viele unserer Weinberge denkbar mies gestartet. Erdraupen hatten zahlreiche Knospen ausgefressen und darauf folgend zwei Fröste eine ganze Reihe junger Triebe vernichtet. Früh im Weinberg sah man die Kälte förmlich auf dem Boden liegen. Und die nächsten Tage wurde sichtbar was Väterlichen Frost angerichtet hatte. Bitter. Nun war es in den […]

Ein neuer Weinberg

Lange haben wir auf diesen Tag gewartet. Die alte Drahtanlage abgebaut, Reben ausgebuddelt, Kompost ausgebracht und mit dem Bagger umgegraben. Und dann fiel die Pflanzaktion vor zwei Wochen aus weil es zu nass war. Aber jetzt. Montag Morgen um 7.30 Uhr war die Pflanz-Mannschaft am Start und die Pflanzmaschine bereit 1600 Riesling-Pflanzen einzusetzen. Oben am […]

Haarscharf

Sprießende Reben

Der enorm frühe Austrieb dieses Jahr erhöht die Gefahr von Schäden durch Spätfröste. Die Angst sitzt allen Winzern im Hinterkopf. Zwei Nächte hatten wir vergangene Woche, in denen das Thermometer unter 0°C sank. Einmal waren es -0,5°C, einmal -1,5°C. Der starke Bodenbewuchs unserer Weinberge war da sicher nicht hilfreich (weniger Bodenwärme). Allerdings im Gegenzug dann […]

Auf und nieder

Niedergezogene Reben

“Die Reben haben ihre Winterruhe beendet” teilte der fränkische Weinbauring seinen Winzern vergangene Woche mit. Der bisher äußerst warme und sonnige Frühling lässt die Knospen kräftig schwellen. “Sie liegen in der Wolle” sagt man auch und ein Bild verdeutlicht ganz gut was damit gemeint ist. Gut zwei Wochen früher als gewöhnlich sind wir damit dran. […]

Bagger marsch!

Bagger gräbt den Weinberg um

Endlich sind die Weinberge trocken. Wir waren schon besorgt, ob das mit dem Kompost und dem Bagger noch klappt vor dem Pflanzen. Zehn Tonnen feiner Kompost vom nahe gelegenen Wald. Einmal oben auf dem Hang verteilt ist es schon erstaunlich nach wie wenig das aussieht. Und jetzt ist der Bagger da und gräbt den ganzen […]