Reifestand am Eselsberg

Die Sonne dieses Wochenendes tut den Trauben gut. Ein Besuch auf dem Kitzinger Eselsberg bei Domina, Silvaner, Grauburgunder und Kerner war doch recht erfreulich, auch wenn das weitere Entlauben der Stöcke zum Zweck der besseren Durchlüftung weiter Arbeit erfordern wird. Die Säurewerte gehen jedenfalls -wie erwünscht – allmählich  zurück und das Mostgewicht liegt schon fast bei 70 Grad Oechsle.

Die Lese des Bacchus steht dann für Ende kommender Woche an, dann wird es auch bei uns den ersten Bremser bzw. Federweißer zu kaufen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.