Aktuelle Oechslezahlen stimmen optimistisch

Die aktuellen Daten des Weinbaurings Franken e.V. geben nach einem nicht ganz leichten Sommer Hoffnung auf ein ordentliches Leseergebnis:

Aktuelles Mostgewicht und Säuregehalt der fränkischen Trauben aufgeschlüsselt nach Rebsorten
Aktuelles Mostgewicht und Gesamtsäure der fränkischen Trauben aufgeschlüsselt nach Rebsorten

Sicher werden die Spitzenergebnisse vom vergangenen Jahr nicht erreicht werden können, aber wir werden uns auch 2010 wieder einiger guter Tropfen erfreuen können. Gerade die späteren Sorten können noch eine Weile hängen bleiben, gerade unser Kerner vom Kitzinger Eselsberg, gewissermaßen von unserem “Goldesel”, ist vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.