Grauburgunder: endlich mehr Menge

Auch die Grauburgundlese verlief erfreulich. Waren bisher die Erträge bei diesem jungen Bio-Weinberg eher dürftig, so konnten wir sie heuer auf 55 hl/ha steigern, bei 90 Öchslegraden. Für die Lese nutzten wir ein Zeitfenster mit schönem Wetter, was auch die Leser motivierte. Die Begrünung in diesem Weinberg hat sich übrigens optimal entwickelt, wie die Bilder zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.