Jede Menge neuer Weißweine

Probeflaschen des neuen 12er Jahrgangs

Nachdem wir ein paar Literflaschen noch vor Weihnachten gefüllt hatten – das Lager war nach mageren Jahren beängstigend leer – konnten wir jetzt im neuen Jahr in aller Ruhe die restlichen Weißweine angehen. Unsere Füllmaschine ist auch nicht mehr die jüngste und gelegentlich sorgen wir uns doch sehr um ihr Wohlbefinden aber sie hat bisher gut durchgehalten und all die leckeren, neuen Weine in frisch gewaschene Flaschen gefüllt.

Wenn Sie einen Blick in unseren Shop werfen werden Sie einige alte Bekannte finden: etwa den Grauburgunder vom Kitzinger Eselsberg, der einen Tick süßer geworden ist als der im Jahr zuvor. Das führt zu einem hübschen Spiel aus säuerlichen Zitrus- und Quitte-Aromen mit einem Tick Banane. Richtig gut angekommen ist bisher auch der Silvaner vom Frankenberger Schloßstück. Das ist ein schöner, vollmundiger und fruchtiger Wein geworden – fruchtig im Sinne von reifer Birne.
Und nicht zuletzt haben wir einen neuen Bacchus vom Buchbrunner Heißer Stein, nicht weit entfernt von unserem Kitzinger Eselsberg. Eine trockene Version dieser fruchtigen Rebsorte mit einer guten Prise Holunder in der Nase und einer herben Säure von Orangen und Grapefruit.

Haben Sie schon einen unserer neuen Weine probiert? Vielleicht gar einen der genannten? Wir würden uns über jegliche Rückmeldungen freuen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Neuling. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.