Wie der Klimawandel die Weinwelt verändert

Ein internationals Team aus Wissenschaftlern hat einen weiten Blick in die Zukunft des Weinbaus gewagt. 50 Jahre sind zwar noch ziemlich weit weg aber wir sehen wohin die Reise geht. Die in den Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) veröffentlichten Ergebnisse gibt es zusammengefasst in einem Video. Darin zeigen die Forscher auf einer Google Maps Karte für alle Kontinente die erwarteten Veränderungen. Insbesondere jetzt schon sehr warme Anbaugebiete werden (wenig überraschend) problematisch werden, viele kühlere Regionen profitieren.

Was das für uns bedeutet? Im Maindreieck sieht es nicht ganz so schlecht aus aber langfristig wird es wohl für die heutigen Filetstücke schwierig werden.

(via the drinks business)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.