Junges Jahr, junge Weine

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde, lassen Sie sich zunächst ganz herzlich ein gutes neues Jahr wünschen! Nass und kalt ist es derzeit in Kitzingen, was die jungen Weine jedoch wenig berührt – im Tank-Keller herrschen konstante 15°C.

Gott sei Dank mussten wir dieses Jahr nicht noch hektisch vor Weihnachten füllen und so können die Weine in aller Ruhe probiert werden, während sie nach und nach durch den Filter wandern.

Eine ordentliche Batterie Flaschen kommt da zusammen, wenn für die Jungweinprobe mit Hermann Mengler (unser Weinfachberater vom Bezirk Unterfranken) Proben aus allen Tanks gezogen werden. Etwa drei Stunden hat es gedauert bis wir alle Weine probiert kommentiert und diskutiert haben. Sie sind ja noch nicht ganz fertig aber zwischen zufrieden stellenden und sehr erfreulichen Tropfen zeichnet sich doch ein ganz ordentlicher Jahrgang ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.