Guter Mist

Auch ein sorgsam begrünter Bio-Weinberg profitiert ab und an von einer guten Ladung Kompost. Geeignetes Material zu finden ist aber gar nicht so einfach. Rückstände von Antibiotika, Glyphosat oder Halmverkürzer wollen wir nicht unbedingt im Weinberg verteilen. Nach langem Suchen haben wir schließlich einen geeigneten Rosshof gefunden.

Glückliche Pferde

Ein paar Lamas tragen auch ihren Teil zum beständigen Wachsen des Misthaufens bei.

IMG_4405

Schon der frische Misthaufen riecht gut.

Misthaufen

Zu Kompost verrottet kann man sich keine schönere Erde vorstellen.

IMG_0439

Und so haben wir einige Wagenladungen auf den Eselsberg gekarrt und mit dem Kompoststreuer in die Weinberge gefahren.

IMG_0436

Eine generalstabsmäßig geplante Aktion, bei der uns gegen Abend fast der Schlepper samt Streuer den Hang hinunter gerutscht sind. Es ist doch ganz schön steil an manchen Stellen dieses sanften Hügels. Aber jetzt liegt es da, das dunkle Gold.

Kompost in der Weinbergs-Zeile

Jetzt freuen wir uns auf den Austrieb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.